ChillChoc – Kakao mit Hanf – die neue Art zu entspannen

ChillChoc, die neue Art des Kakaos trinkens

The Hempany ist ein junges und innovatives Startup, das mit ihrem Produkt „ChillChoc“ die Art des Kakaotrinkens revolutioniert. Nicht nur durch den Inhaltsstoff Hanf, sondern auch durch  den Einsatz für die Umwelt. 

WIe kam es zur Kombination von CBD und Kakao?

ChillChoc ist anfangs aus sehr privaten Gründen entstanden. Die Freundin eines Gründers leidet unter MS und nutzte CBD zur Linderung ihrer Beschwerden. So kam der Gedanke, dass die positive muskelentspannende und stressregulierende Wirkung von CBD lecker im Alltag nutzbar sein sollte. Damit war die Idee von ChillChoc geboren. Heute ist ChillChoc lecker, schokoladig und ideal für die Entspannung zwischendurch oder am Feierabend.

Was waren große Hürden bei der Gründung?

Zu einer Hürde zählten teilweise falsche Vorurteile in Verbindung mit Hanf. Inzwischen ist CBD bzw. Cannabidiol viel mehr Menschen ein Begriff. Viele wissen, dass CBD lediglich eine stressregulierende und muskelentspannende Wirkung mit sich bringt, aber nicht berauscht! Denn CBD hat rein gar nichts mit THC oder Kiffen zu tun. Die Aufklärungsarbeit war und ist eine Herausforderung, aber auch ein großes Potenzial und macht uns Spaß :-) Wir wollen zeigen, wie genial Hanf ist und dieses Superfood mit ChillChoc lecker in den Alltag integrieren.

Mit welcher Reaktion eurer Kunden habt Ihr gerechnet und ging diese auch in Erfüllung?

Wir wollten Genuss und Entspannung kombinieren. Das hat super funktioniert und unsere Erwartungen sogar übertroffen. Es gibt so viele verschiedene Anwendungsfälle, in denen ChillChoc unseren Kunden (oder wie wir sie unter uns lieber nennen „unserer Crew“) hilft. Viele in unserer Crew trinken ChillChoc, wenn sie sich zwischendurch auf der Arbeit eine Pause gönnen möchten, zum Feierabend, morgens im Müsli, nach dem Sport zur Vorbeugung von Muskelkater, bei Menstruationsbeschwerden – oder eben einfach um gesünder zu naschen ;-). ChillChoc hat nämlich deutlich weniger bis gar keinen Zucker im Vergleich zu anderen Trinkschokoladen. Einige kreieren mit unserem Kakaopulver auch geniale Rezepte. Wir sind begeistert von unserer Community und was sie alles mit ChillChoc zaubern!

Habt ihr bestimmte Pläne für die Zukunft?

Wir möchten weiter wachsen und noch mehr Bodenprojekte unterstützen und so einen positiven Beitrag zum Klimaschutz leisten. Daran arbeiten wir gerade und können hoffentlich bald mehr verraten.

Was würdet ihr unseren Lesern noch ans Herz legen?

Man sollte die Macht der kleinen Dinge nicht unterschätzen: Allein der bedachte Konsum nachhaltiger Produkte kann bereits einen Unterschied machen. Alles hängt miteinander zusammen und deswegen möchten wir mit ChillChoc nicht nur den Stress vom Menschen, sondern auch von der Erde nehmen. Wir unterstützen mit ChillChoc Projekte zur Verbesserung der Fruchtbarkeit unserer Böden, die so auch im Sinne des Klimaschutzes mehr CO2 binden. Unsere Devise lautet: Gesunder Boden, gesunde Pflanzen, gesunde Lebensmittel, gesündere Menschen. Beim Boden fängt es an.

Wie bedanken uns herzlichst bei ChillChoc für dieses super Interview und wünschen Ihnen weiterhin alles Gute!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.